top
cl-button-hauptseite
Menu
Chancenwerkstatt Chancenwerkstatt
Fortbildungen Fortbildungen
Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement
Bildungsmagazin Bildungsmagazin
Expertinnen im Gespräch Expertinnen im Gespräch
Publikationen Publikationen
Kontakt Kontakt
cl-kontakt

  Arbeiterwohlfahrt
Bezirksverband Mittelrhein e.V.
Integrationsagentur

Venloer Wall 15
50672 Köln

Mercedes Pascual Iglesias
Telefon 0221 / 2994 28-74
Telefax 0221 / 299 428-99

E-Mail

Willkommen bei der
Chancenwerkstatt für Vielfalt und Teilhabe

 



Diskriminierung und Rassismus hat viele Gesichter:

Von „harmlosen“ Bemerkungen über Hautfarben, Religionen, Geschlecht, Aussehen oder Herkunft, die nur die davon Betroffenen bemerken, über die institutionelle Benachteiligung zum Beispiel im Bildungssystem bis hin zu tätlichen Angriffen Rechtsradikaler.

Diskriminierung und Rassismus verhindert oder bremst zumindest die Entwicklung von Vielfalt und Teilhabe auf allen Ebenen, gesellschaftlich, strukturell und institutionell.

Die „Chancenwerkstatt für Vielfalt und Teilhabe“ möchte dazu beitragen, die gesellschaftliche Partizipation von MigrantInnen zu stärken.

Im Blick: Rassismus und Diskriminierung in der Bildung

Die Chancenwerkstatt gibt ein Bildungsmagazin heraus. Es berichtet über Diskriminierung, Vorurteile und Benachteiligungen im Bildungssystem. Die Redaktion misst den Erfolg bildungspolitischer Debatten und Entscheidungen an ihrem inklusiven Gehalt. Zu Wort kommen engagierte PädagogInnen, Eltern, SchülerInnen, und Studierende.
 
Vielfalt - das Bildungsmagazin / Sommer 2013

weitere Infos unter Bildungsmagazin


Im Blick: Vorurteile und Ausschlussmechanismen vom Kindergarten bis zur Universität

Kinder, die nicht ausgeschlossen werden und sich wohl fühlen, können gut lernen. Kinderbücher, Raumgestaltung, selbst das persönliche Fach in der Kindertagesstätte bieten erste Gestaltungsmöglichkeiten, um Kinder in ihrer Identitätsentwicklung zu unterstützen und ihnen zu zeigen, dass sie, ihre Sprachen und ihre Familien angenommen werden.

In Fortbildungen und Workshops sensibilisiert die Chancenwerkstatt pädagogische Fachkräfte, SozialarbeiterInnen, LehrerInnen, und Studierende für gesellschaftliche Vielfalt. Die eigenen und die Vorurteile anderer werden reflektiert und ein aktiver Umgang mit ihnen wird praxisnah erprobt.

weitere Infos unter Fortbildungen


Im Blick: Medien und ihre Konstruktion der „Anderen“

JournalistInnen einerseits, Migrationsfachleute andererseits werden geschult in vorurteilsbewusster Berichterstattung sowie in einer aktiven Öffentlichkeitsarbeit. Ziel ist die Repräsentation und die Präsentation von MigrantInnen in den Mainstream-Medien im Sinne einer partizipativen multikulturellen Gesellschaft zu verbessern.

weitere Infos unter Fortbildungen


Im Blick: Debatten und Gedanken

Interessante Debatten und Gedanken über Schule in der Einwanderungsgesellschaft, Inklusion und Exklusion, Kinder- und Menschenrechten, Flüchtlings- und Integrationspolitik werden oftmals in Form von Expertengesprächen veröffentlicht.

weitere Infos unter ExpertInnen im Gespräch

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail